Springe zum Inhalt →

Autor: IronieLZ

duesenjaeger im Interview

Die Interviewzusage hierzu hatte ich mir am besagten Abend bereits von duesenjaeger Tobi besorgt. War nur noch das Problem, dass ich die Jungs persönlich nicht weiter kannte. Interview im Proberaum war logistisch nicht möglich, so dass folgendes per Mail mit Fragenkatalog entstehen musste.

Kommentare sind geschlossen.

Punk in der Antarktis

Ja ja, es gibt in der globalisierten Welt mittlerweile viele Berichte, wie z.B. Punks Malaysia, Kolumbien, Vietnam oder sogar in England leben. Wir im Akrox-Hauptquartier haben diese immer gern mit Interesse gelesen, aber Punk ist anders!

Kommentare sind geschlossen.

Ein Bericht über die Blauzone

Viele Fanzines haben sich bereits über die Grauzone im Punk ausgelassen. Da dieses Thema zwar total wichtig ist, wir vom Akrox-Team aber zur Debatte nichts neues mehr beisteuern können, außer dass wir Onkelz eh schon immer scheiße fanden und den Stolz von Freiwild nicht kapieren, widmen wir uns nun einem neuen Thema, über das in der Szene viel zu gern hinweggeschaut – der Blauzone!

Kommentare sind geschlossen.

Monster Bash 2011

Mit dabei: NOFX, Decendents, Millencolin, Bottrops, Radio Havanna und noch viele tolle andere Bands die wir uns lieber gespart haben, um draußen Chinesen zu trinken und das tolle Wetter zu geniessen.

Kommentare sind geschlossen.

Ein Märchen

Es war einmal ein Riese, El K. Pital, schönes Fleckchen Erde, mit Feld, Wald und einem Flüsschen. Da er weit und breit der Einzigste war, beschloss El K. Pital, dieses Fleckchen Erde sei meins.

Kommentare sind geschlossen.

TST – DER FILM

Als wir neulich ein Gig in der Metropole Dorfmark hatten, steckte son Typ Robfuzz eine DVD zu, von der wir sehr überrascht waren.

Kommentare sind geschlossen.