Springe zum Inhalt →

Punkrock News Juni 2012

Von jetzt an sammeln wir hier Neuigkeiten rund ums Thema Punkrock und Hardcore in Hamburg und Lüneburg (und drumrum). Jeden Monat. Auch ein bisschen über den Tellerrand kucken (z.B. in Richtung Politik und so) ist erlaubt. Aber nur ein bisschen.

Neues Fanzine draußen
Hamburg, 27.06.2012 – Endlich gibts wieder ein neues Fanzine in Hamburg: BROT! Gibts erstmal zu allen Bestellungen bei Uga Uga Tapes und auf’m Merchtisch von Skankshot.

Slime in den Albumcharts
Hamburg, 27.06.2012 – Urghx oder Oho? Slime sind mit ihrem neuen Album „Sich fügen heißt lügen“ heute in den deutschen Albumcharts und zwar auf Platz 17. Sowas kennt man ja sonst nur von den Toten Ärzten. Aber warum nicht.

Rest in Risiko nehmen auf
Lüneburg, 23.06.2012 – Die Lüneburger Anarcho-Folk-Punk-Band Rest in Risiko wurde am Wochenende beim Aufnehmen in der Frommestraße beobachtet, bzw. belauscht. Man darf sich also baldigst auf ein Album freuen. Also wir freuen uns auf jeden Fall. Vielleicht bald mehr infos hier: restinrisiko.wordpress.com

Goodbye Jersey machen ne Split mit Foolish (F)
Hamburg, 19.06.2012 – „Musique sale pour personne propre“ / „Dreckige Musik für saubere Herrschaften“ soll das gute Stück heißen und wird noch dieses Jahr als 7“ und MP3-Download erhältlich sein. Insgesammt 6 Tracks.

Frommestraße 5 ist nun geräumt
Lüneburg, 18.06.2012 – Nachdem am Sonntag die Auszugsfrist für die Bewohner der Frommestraße 5 abgelaufen war, wurden am Montag früh morgens auch die letzten Überbleibsel und Bewohner geräumt. Grund für die Räumung war, dass das Haus angeblich akut einsturzgefährdet sei. Die Bewohner haben bis zu Letzt weitere unabhängige Gutachten sowie ggf. eine (vorläufige) Sanierung des Hauses gefordert.

Ähnliche Artikel

Veröffentlicht in News