Springe zum Inhalt →

Hateclub – Last Pain is Pleasure

ENDLICH! Ich halte sie in den Händen! Die neue HATECLUB ist draußen und rockt wie Sau! Schon die neue Aufnahme des Openers „Welcome“ bläst mich weg! Und auch auf den folgenden 15 Sonx lässt die Qualität nicht nach. HATECLUB machen Druck und nehmen den Fuß nur selten und nur wenig vom Gaspedal. Wer auf kompromisslosen Old School Hardcore mit Punkkante steht wird nicht enttäuscht. Die Botschaft konzentriert sich auf die (kranke) Gesellschaft, Soziale Ungerechtigkeit und dass Arbeit Sklaverei ist. Find ich gut – endlich mal wieder HC der nicht vergessen hat, dass es bei der ganzen Sache auch um Politik und Gesellschaftskritik geht (zumindest was mich betrifft)! Die Saarländer rocken sich wie auch auf dem Erstling „Lies or Truth“ durch die Songs und haben ihren Stil (Rathen Hardcore as the Law!) verfeinert. Auch das schicke Artwork sieht sehr profimäßig aus und überzeugt. Mein Anspieltip: „Last Pain is Pleasure“ und „Don’t close your Eyes“. Kaufen, Marsch Marsch!

(Martial Music/CD)

Ähnliche Artikel

Veröffentlicht in Reviews Tonträger