Springe zum Inhalt →

WIZO – anderster

Wizo – beschissenster: Dieses Album heißt so, weil es eigentlich ganz beschissen werden sollte, dann aber noch „beschissenster“ wurde…

Die Klorolle auf dem Cover hätte mich eigentlich vorwarnen sollen. Die muss wohl bei der Produktion dieser Verarschungsplatte verbraucht worden sein. Zu Spät. Wenn Wizo uns den Abschied von ihnen leichter machen wollte, dann haben sie das, bei mir zumindest, absolut geschafft. Wer sich das Stickalbum gezogen hatte (HAHA! – Naja, ich bin auch drauf reingefallen…), sollte alles außer das Video löschen und sich damit zufrieden geben, dass er/sie nen neuen USB-Stick hat. Es hätte halt schlimmer kommen können, bzw. schlimmerster. Wer jetzt trotzdem gerne Geld für ne WIZO-Platte ausgeben möchte, sollte tunlichst auf eines der drei älteren Alben zurückgreifen.

(2004/CD) 14 Tracks

Ähnliche Artikel

Veröffentlicht in Reviews Tonträger